Sparten

  icon-bh-16x16 Begleithundausbildung   icon-ipo-16x16 IGP Gebrauchshundsport  icon-fh-16x16 Fährtenhund
  icon-st-16x16 Stöberhund   icon-vdhhf-16x16 Mondio  icon mtr 16x16 Mantrailing
  icon-agi-16x16 Agility   icon-ths-16x16 Turnierhundsport
 icon-obi-16x16 Obedience  
  icon-robi Rally-Obedience
  icon rh Rettungshund  icon wasser 16x16 Wasserarbeit
  icon wasser 16x16 Jugendarbeit  icon wasser 16x16 Hoopers  icon wasser 16x16 Flyball






icon ipoWichtige Info zur Obedience Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein
am 14. Mai 2022 auf der Platzanlage des HSC Hanseat Lübeck e.V.

Der Meldeschluss für die Landesmeisterschaft Obedience wird auf den 08.05.2022 verlängert.

 

icon fhWann? Sonntag, 14.08.2022
Wo? Haferteich, 24837 Schleswig
Startklassen: Beginner, RO-1, RO-2, RO-3, Senioren
Richterinnen: Martina Klein & Pamela Toske
Prüfungsleitung: Elke Gehrmann
Meldestelle: Madleen Gollan, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Meldungen mit Kopie der Leistungsurkunde (1. Seite + Quallis) als Qualifikationsnachweis + Mitgliedsausweis)
Meldebeginn: ab sofort
Meldeschluss: 17.07.2022
Starteranzahl: max. 120 (bei mehr als 120 Startern gilt das Leistungsprinzip)
Meldegebühr: 15,00 € pro Team
Jeder Starter/*in erhält eine Eingangsbestätigung auf seine Meldung. Sollte diese nicht innerhalb von 24 Stunden da sein, dann bitten wir unbedingt um Kontaktaufnahme.


Startbedingungen:
1. Es wird nach dem aktuellen VDH Regelwerk Rally Obedience (PO 2022) gerichtet.
2. Als Qualifizierungszeitraum gilt der 01.10.2021 bis 17.07.2022.
3. Die Meldebestätigung mit Platzzuweisung erhalten die Starter eine Woche nach Meldeschluss. Mit Startplatzzuweisung wird die Meldegebühr fällig.
4. Qualifizierung sind 2 Starts mit mindestens 70 Punkten in der Klasse, in der gestartet werden soll. Es muss mind. eine Qualifizierung nach neuer PO vorliegen. Kein freiwilliger Abstieg im Qualifizierungszeitraum. Die Qualifizierung kann bis Meldeschluss ergänzt werden. Parcour-anpassungen sind bis spätestens 16 Tage vor Meldeschluss (30.06.2022) anzumelden.
5. Ranking: Sollte es zu einem Ranking kommen, wird folgendes Leistungsprinzip angewandt: Es werden beide Quallis zusammengerechnet. Der mit dem höheren Wert wird Startfreigabe erhalten. Bei Gleichstand erhält die höhere Klasse die Startfreigabe
6. Der Starter muss dem Landesverband 08 (Schleswig-Holstein) angehören und darf nicht auf der LM eines anderen Landesverbandes im Zeitraum 2021/2022 gestartet sein!!!
7. Haftpflichtversicherung und gültiger Impfstatus (Tollwutschutz) werden für jeden startenden
Hund bei der Meldestelle kontrolliert.
8. Der aktuelle Mitgliedsausweis für 2022 muss bei der Meldestelle vorgelegt oder vorher übersandt werden.
9. Läufige Hündinnen können nur in Klasse 3 starten. 
10. Bei der Anmeldung müssen Beeinträchtigungen (Hund/ Hundeführer) gleich mit gemeldet werden, die in irgendeiner Art Auswirkungen auf den Parcours haben
(Parcoursanpassungen). Nach dem 30.06.2022 können diese nicht mehr berücksichtigt werden.
11. Bitte notiert auf eurer Anmeldung unbedingt die Startklasse. Gerne schreibt ihr diese noch mal zusätzlich in den Freitext eurer E-Mail, inkl. dem Rufnamen eures Hundes.
12. Bitte füllt euren Meldeschein komplett aus (Startklasse, Adresse, korrekte Chipnummer, E-Mailadresse, vollständiger Name des Hundes aus der Leistungsurkunde (!) etc.) Es wäre
schön, wenn ihr den Meldeschein am PC ausfüllen könntet.
13. Ein Start ist nur unter Vorlage einer DVG-Leistungsurkunde.
14. Ein Hundeführer darf mit mehreren Hunden, ein Hund max. mit 2 Hundeführern starten.Seniorenhunde dürfen nur einmal starten.
15. Jeder Starter erklärt sich damit einverstanden, dass das erstellt Foto-/ Videomaterial auf der
Internet- und Facebookseite des Hundesportvereins Schleswig e.V. zur Dokumentation der
Veranstaltung erscheinen darf. Ebenfalls wird einer Zustimmung erteilt, dass Fotos in der
lokalen Zeitung, DVG-Zeitung etc. veröffentlicht werden dürfen.
16. Wir halten uns an die Corona-Landesverordnung, die zum Zeitpunkt des Turniers Gültigkeit hat. Wir werden in der Woche vor dem Turnier diesbezüglich genauere Informationen
senden, nach Rücksprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt.
17. Wir planen derzeit einen durchgehenden Turniertag. Sollten wir andere Vorgaben beachten müssen, dann werden wir auf ein geteiltes Turnier umzwitschen.
18. Jeder Starter erklärt sich beim Betreten der Platzanlage mit der Platzordnung einverstanden.
19. Ebenfalls erklärt sich jeder Starter bereit die Coronaauflagen einzuhalten, sofern Auflagen zum Zeitpunkt des Turniers vorliegen.
20. Nach Meldeschluss werden der genaue Ablauf etc. per E-Mail mitgeteilt. Hierbei wird eine Starterliste übersandt. Alle Starter erklären sich hiermit bei Meldung einverstanden.

Sollte es Fragen/ Probleme etc. geben, dann sind wir über unser Infotelefon: 0178 – 230 341 2 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für euch erreichbar.

Wir freuen uns auf eine tolle Landesmeisterschaft 2022 mit euch!

icon fhLiebe Jugendwarte und Jugendliche in den Mitgliedsvereinen des DVG- LV Schleswig- Holstein

Am Samstag, den 21.Mai 2022 um 10.00 Uhr findet in dem Vereinsheim des HSC Hanseat eine Jugendwarttagung statt. Es gilt dort die 3G Corona Regelung.

Ich würde mich freuen und es sehr begrüßen, wenn möglichst viele Jugendwarte und ganz besonders viele Jugendliche an dieser Tagung teilnehmen.

Ich möchte mit euch gemeinsam unter anderem Ideen sammeln und austauschen, wie wir Jugendarbeit, den Jugendpokal und das Jugendzeltlager in unserem Landesverband attraktiv und reizvoller gestalten könnten. Durch Corona ist es leider für uns alle noch schwieriger geworden, das Interesse für den Hundesport im Jugendbereich zu wecken oder auch zu erhalten.

Mit Kaffee, Tee und kleines Frühstück werden wir von dem Team des HSC Hanseat verwöhnt.

Anmeldung bitte bis spätestens 16.05.2022 (telefonisch am besten nach 17.00 Uhr oder sonst Anrufbeantworter/per E- Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Zusammenhalt und Kommunikation
3. Rückblick Jugendarbeit
4. Pilotprojekt Jugendpokal S-H/ HH
5. LV Jugendpokal S-H 2022/23 ( wir haben keinen Ausrichter)
6. Startgebühren
7. DVG Jugendsportfest 2022 / Neuburg an der Donau
8. DVG Jugendsportfest 2024
9. Fortbildung Jugend
10. Verschiedenes

Ich freue mich auf rege Beteiligung.

icon lvLiebe Vorstandsmitglieder, Vereinsvorstände, liebe Mitglieder

der Vorstand des Landesverbandes Schleswig-Holstein lädt euch zur DELEGIERTENTAGUNG des Landesverbandes am Sonntag, den
08.05.2022, 10.00h, im  Restaurant Schafstall in Neumünster einladen.

pdf button Anträge THS Delegiertentagung 2022
pdf button Antrag vom PHV-Neumünster Satzungsänderung LV S-H
pdf button Antrag Satzungsänderung Anlage X CaniCross-Meisterschaft
pdf button Antrag LV SH zur LV FH

 

icon ipoDie Landesmeisterschaft der Mantrailer 2022 ist entschieden

1. Anke Schröder + Balu (Mix - Rüde)
vom GSV Friedrichsort mit 194 von 200 möglichen Punkten.
2. Thomas Ageley + Heimdall (Miniature American Sheperd - Rüde)
vom HSV Schleswig mit 180 Punkten.
3. Linda Fölsch + Alvaro vom Hildegardisberg (Rottweiler - Rüde)
vom GSV Friedrichsort mit 173 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch!

siegerghm

icon fhAm Wochenende 19/20.03.2022 fand beim VFH - Wasbek die Einstiegsprüfung für die Leistungsrichter- Anwärter/in statt. Zunächst gilt mein Dank dem VFH- Wasbek für die Bereitstellung des Vereinsheim sowie auch für die gute Beköstigung an den 2 Tagen. 
Es gingen 7 Teilnehmer/innen an den Start und alle konnten Ihre Prüfung bestehen.
Aus unserem Landesverband nahmen Bianca Mangelsen , Jan Baumann sowie Marvin L. Kraak erfolgreich teil.

Wir wünschen unseren Leistungsrichteranwärtern / in für die Anwartschaften viel Erfolg.

Am 02./03.04.2022 findet beim GSV Friedrichsort die 1. Mantrailing – Landesmeisterschaft des DVG LV S-H statt.mantrailer
Meldungen wie gewohnt über Caniva ab 09.02.22 

Meldeschluss: 25.03.22
Startplätze: 16 in MT 3, sollten die Startplätze nicht mit MT 3 gefüllt werden, wird mit MT 2 und mind. 90 P. (hier gilt das Leistungsprinzip) aufgefüllt und der Hund wird in MT 3 geführt.
Modalitäten: jedes Team startet am Samstag und am Sonntag. Das höchste
Gesamtergebnis bestimmt den Landesmeister.

Leistungsrichter: an beiden Tagen Hardy Meyer und Volker Sulimma.
Prüfungsleitung: Silke Kowitz (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Meldegebühr: gesamt 40,-€

Gestartet wird je Tag in 2 Gruppen (A + B), innerhalb der Gruppen wird die Startreihenfolge ausgelost.

Sollte ein/e Teilnehmer/in mit 2 Hunden starten wird er/sie mit einem Hund gesetzt (heißt: bekommt einen festen Startplatz), der 2.te wird normal gelost.
Mitzubringen ist die Leistungsurkunde des Hundes, der Impfausweis mit einer gültigen Tollwutimpfung und der DVG-Mitgliedsausweis.
Weitere Einzelheiten über den Prüfungsablauf gibt es zeitnah online.

Datenschutz: Der GSV Friedrichsort setzt das Einverständnis zur Veröffentlichung der Landesmeisterschaft in Bild – und Tondatei bei allen, die in die Landesmeisterschaft integriert sind, voraus. Sollte das nicht der Fall sein, bitte eine schriftliche Info an die Prüfungsleitung.
Der GSV Friedrichsort freut sich die 1. Landesmeisterschaft im Mantrailing ausrichten zu dürfen und wünscht allen Startern das Quäntchen Glück für den erhofften Erfolg.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.