Sparten

  icon-bh-16x16 Begleithundausbildung   icon-ipo-16x16 IGP Gebrauchshundsport  icon-fh-16x16 Fährtenhundausbildung  icon-st-16x16 Stöberhund 
  icon-agi-16x16 Agility   icon-ths-16x16 Turnierhundsport
 icon-obi-16x16 Obedience    icon-robi Rally-Obedience
  icon-vdhhf-16x16 Mondio
  icon mtr 16x16 Mantrailing  icon rh Rettungshund  icon wasser 16x16 Wasserarbeit
  icon wasser 16x16 VDH Hunde Führerschein    icon wasser 16x16 Hoopers

icon ipoGebrauchshundemeisterschaft 2020 am 28.08.—30.08.20
Platzanlage GHSV Tungendorf Großharrier Weg 1 24536 Neumünster

Im Namen des LV Schleswig-Holstein bedanke ich mich herzlich für die eingegangenen 14 Anmeldungen. Ich wünsche allen Startern viel Glück. Der Landesverband würde sich freuen, wenn Sie mit Ihrem Besuch, trotz der Corona- Krise der Veranstaltung den würdigen Rahmen einer Veranstaltung geben.

Die GHM wird wie folgt organisiert:

Prüfungsleitung/Schriftführung Bärbel Wilken LV-SH
Leistungsrichter Hardy Meyer LV- SH, Eberhard Uekötter LV-Westfalen
Fährteneinweiser Hardy Meyer LV-SH / B. Wilken in Kooperation
Fährtenleger Marco Grönke, Rudolf Buttgereit, Dietmar Lange , Björn Jaeger
Schutzdiensthelfer Patrick Ahrens Teil 1, -- Marvin Lee Kraak , Teil 2, beide LV -SH
Ersatzhelfer Tony Kliebisch LV HH

Z e i t p l a n   (Änderungen vorbehaltlich)

Freitag, 28.08.20

Ab: 12:00 Uhr: Eintreffen der Hundeführer
Ab: 13:00 Uhr: Probetraining nach den bekannten Regeln
Ca: 17:00 Uhr: Auslosung, Regularien, Identität und Unbefangenheit

Sonnabend, 29.08.20

Bis 06:30 Uhr- Eintreffen PL, Fährteneinweiser/ Fährtenleger,
Bis 07:15 Uhr- Eintreffen der Leistungsrichter

Bis 07.30 Uhr Eintreffen der 1. und 2. Gruppe auf der Platzanlage, Abfahrt ins Fährtengelände

Ab 08.oo Uhr Absuchen der ersten Fährte.

Bis 08.30 Uhr Eintreffen der 3. Und 4. Gruppe auf der Platzanlage, Abfahrt ins Fährtengelände

Der Probeschutzdienst wird am Sonntag vor den ersten Schutzdiensten durchgeführt.

Sonntag, 30.08.20

Bis 07:30 Uhr Eintreffen PL, Leistungsrichter , Schutzdiensthelfer
Bis 07:30 Uhr Eintreffen der Hundeführer auf der Platzanlage
Bis 08.30 Uhr Beginn der Vorführungen in B & C

Zur Platzeinteilung

Zur Unterordnung und Schutzdienst benutzen die HF zur Meldung bei dem LR den Seiteneingang
oberhalb des Platzes, auf diesem Weg wird er Platz nach den Vorführungen auch wieder verlassen.

Zur Fährtenarbeit

  • Der Ausrichter bietet ein Ackergelände an (siehe Foto auf der LV-Homepage)
  • Im Fährtengelände sind die Hunde angeleint zu halten
  • Im Fährtengelände wird innerhalb der Gruppe nochmals gelost
  • Muss die Fährtenarbeit abgebrochen werden, ist das Absuchen der Restfährte aus organisatorischen und sportlichen Gründen untersagt!

Allgemeines

  • Die Hundeführer/innen haben in den Abteilungen B und C in schwarzer Hose, weißem Hemd (Bluse) und Startnummer vorzuführen. Abzeichen etc., die auf die Team- oder Vereinszugehörigkeit hinweisen und unauffällige Streifen sind zugelassen. Andersfarbige Bekleidung ist bei extremen Wetterverhältnissen nur nach Rücksprache mit der Prüfungsleitung möglich. Die Startnummer ist auch in der Fährtenarbeit und zur Siegerehrung zu tragen.
  • Vorbereitende Schutzdiensthandlungen sind in der Umgebung des Veranstaltungsortes, besonders auf den Parkplätzen, verboten.
  • Auslaufmöglichkeiten bestehen in der näheren Umgebung (siehe Homepage des MV). Der GHSV Tungendorf musste die Sauberkeit des Gebietes garantieren und verlässt sich auch die aktive Mithilfe der Teilnehmer und Besucher! Entsprechende Behältnisse werden bereitgehalten.
  • Schlachtenbummler informieren sich bitte auf der Homepage des GHSV Tungendorf über den Ort der Fährtenarbeit und über Parkmöglichkeiten am Veranstaltungsort.

Vor Fahrtantritt zur Veranstaltung am Freitag nicht vergessen: Leistungsurkunde, Sportpass, Mitgliedsausweis, 13,- € Startgeld und einen gültigen Impfpass (gültige Tollwutwiederholungsimpfung).
Bitte an die Teilnehmer: Sobald sich herausstellt, dass ein Sportfreund absagen muss, erwarte ich eine sofortige Info darüber! Sollte sich eine Hündin am Veranstaltungswochenende voraussichtlich in der Hitze befinden, bitte ich ebenfalls um eine sofortige Nachricht!

Für Besucher und Schlachtenbummler
Wir freuen uns über Ihren Besuch der Veranstaltung! Sollten Sie Hunde mit sich führen, so dürfen diese die vorführenden Sportfreunde nicht stören. Ich bedanke mich für die notwendige Rücksichtnahme und bitte um den entsprechenden Abstand vom unmittelbaren Veranstaltungsraum.

ACHTUNG:
Durch Straßenarbeiten kann der GHSV an einigen Tagen nicht über den Großharrier Weg erreicht werden.
Eine Umleitungsbeschreibung findet ihr auf der Homepage des GHSV Tungendorf  oder in unserem Beitrag GHM 2020 Verkehrsführung


Herzlichen Dank für die Kooperation. Ich wünsche eine gute Anfahrt und viel Erfolg!

image anwesenheitIn Corona Zeiten müssen leider Anwesenheitslisten geführt werden. Um den Ablauf beim Betreten der Platzanlage zu erleichtern, kann im Vorwege auf  der Homepage des GHSV Tungendorf ein Anwesenheitsformular heruntergeladen und ausgedruckt werden. Dieses bitte ausgefüllt abgeben, damit verhindern wir lange Wartezeiten. 
Wenn man dann auch noch seinen persönlichen Mund – Nasen – Schutz dabei hat, kann das sicher auch nicht schaden.

Liebe Hundesportler,
wir müssen in diesem Jahr zur GHM 2020 nicht nur gegen den Corona Virus ankämpfen, jetzt auch noch gegen die Verkehrsführung.
Durch Straßenarbeiten kann der GHSV Tungendorf in diesen Monat auch zum Training nicht über den Großharrier Weg erreicht werden.
Bitte von der Kieler Straße in die Industriestraße abbiegen, weiter nach Lageplan.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

umleit GHM2020

icon ipoSehr geehrte Vereinsvorsitzende, liebe Rally Obedience-Obleute, liebe Rally Obedience Sportlerinnen und Sportler,

in Abstimmung mit unseren Rally Obedience Wertungsrichterinnen Elke Gehrmann und Barbara Schöppl wird die diesjährige Landesmeisterschaft Rally Obedience ausfallen.
Wir sind der Meinung, dass wir in Zeiten von Corona keinen würdigen Rahmen für eine
Landesmeisterschaft bieten können. Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Veranstaltung aufgrund steigender Ansteckungen kurzfristig durch Behördenanordnung abgesagt werden muss.

Viele Grüße und bleibt alle gesund.

icon ipoAuch in Coronazeiten wollten wir die besten Schutzdiensthelfer für unsere Landesmeisterschaft ermitteln.
Die Helfersichtung fand am 11.07.2020 beim VfH Wasbek statt.

Patrick Ahrens und Marvin Lee-Kraack werden die beiden Schutzdiensthelfer  sein. Wer welchen Teil hetzen wird ist noch offen

icon ipoGebrauchshundemeisterschaft 2020 am 28.08.—30.08.20
Platzanlage GHSV Tungendorf Großharrier Weg 1 24536 Neumünster


Liebe Gebrauchshundsportler!
Der GHSV Tungendorf hat sich bereit erklärt die diesjährige GHM zu übernehmen. Hierzu vorab schon einmal unseren Dank. Trotz der Corona-Krise hoffe ich auf eine gute Plakat 002Veranstaltung,

Allen teilnahmewilligen Hundeführer wünschen wir eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Meisterschaft. Die Qualifikationsvorrausetzungen sind bereits bekannt. Detaillierte Informationen über den Ablauf der Veranstaltung sind erst nach Eingang der Teilnehmermeldungen möglich. Danach wird der Organisationsplan etc. so schnell wie möglich von der Prüfungsleitung veröffentlicht.

Prüfungsleiter       Bärbel Wilken
Leistungsrichter   Hardy Meyer LV/S-H , Eberhard Uekötter LV-Westfalen
Fährteneinweiser  Folgt
Helfer                      werden nach Helfersichtung bekannt gegeben
Fährtenleger          Bekanntgabe nach Meldeschluss

Nach Meldeschluss ist den Teilnehmern ein Arbeiten mit den Helfern am Austragungsort nicht gestattet.

Änderungen nach dem Meldeschluss bedingt der Corona Krise vorbehaltlich. Es wird daraufhin hingewiesen, dass die Veranstaltung bereits schon am Freitag, 28.08.20 Nachmittags mit dem Probetraining und der Auslosung beginnen könnte!

Weitere Informationen erfolgen nach Meldeschluss (auch über Homepage des LV und des Ausrichters).
Meldebeginn: 09.07.20
Meldeschluss: 09.08.20

Anmeldungen ausschließlich über CANIVA:
Hier gehts zur Anmeldung caniva logo 2
In der zur Zeit schwierigen Situation (Corona) bitten wir den Anweisungen / Vorschriften folge zu leisten.
Der Veranstalter wird es Ihnen mit einer tadellosen Durchführung dieser Veranstaltung danken.
Die Prüfungsleitung wird sich im Rahmen seiner Möglichkeiten ebenfalls für eine sportliche Durchführung der Veranstaltung einsetzen und bei Fragen zur Verfügung stehen.

icon ipoÄnderung der Qualifikationsbestimmungen für die Gebrauchshund-Meisterschaft 2020
=================================================================
Wie bereits mitgeteilt plant der Landesverband Schleswig- Holstein die Durchführung der Gebrauchshundemeisterschaft vom 28.08.-30.08.20 beim Mitgliedsverein GHSV- Tungendorf.

Aufgrund der CORONA-Krise konnten im ersten Halbjahr kaum Prüfungen mit Qualifikationen durchgeführt werden. In Absprache mit dem DVG wurden einmalige Ausnahmen für den Sport geschaffen.

Sollten keine weiteren Einschränkungen in Bezug auf Corona eintreten gilt folgende Regelung zur Teilnahme an der Gebrauchshund- Meisterschaft 2020

Teilnahme berechtigt sind:

a) Jeder Hundeführer, der mit seinem Hund eine bestandene IGP 3 –Prüfung nachweisen kann.
b) Weiterhin können sich Hundeführer, die eine bestandene IGP 2 Prüfung nachweisen können ebenfalls anmelden. Sie führen auf der LAP in der Stufe IGP 3
c) Alle Teilnehmer müssen bereits 2019 Mitglied im Landesverband Schleswig-Holstein gewesen sein.

Bei einer Meldezahl von 20 Teilnehmern tritt folgende Vorrangregelung in Kraft:
a) Alle Teilnehmer der GHM 2019 sind gesetzt.
b) Aufgefüllt wird dann durch die restlichen IGP 3 Hunde
c) Anschließend werden die IGP Hunde berücksichtigt ( Reihenfolge nach dem Ergebnis der IGP 2 Prüfung).

In der Hoffnung, dass diese Veranstaltung auch durchgeführt werden kann wurde der Fristschutzantrag gestellt und der Meldebeginn der Veranstaltung auf den 05.07.20 festgelegt.
Mit sportlichen Grüßen

icon ipoAuch in Coronazeiten wollen wir die besten Schutzdiensthelfer für unsere Landesmeisterschaft ermitteln.
Die Helfersichtung findet am 11.07.2020 ab 10.00 Uhr beim VfH Wasbek statt.

Für die Sichtung ist der Meldeschluss der 10.07.2020 – Meldungen, per Mail, an den OFG des Landesverbandes Bärbel Wilken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Jeder Helfer hat für seine Tätigkeit – 2 Hunde – die in der Lage sind einen IGP Schutzdienst in der Stufe 3 (auf das Revieren kann verzichtet werden) zu zeigen
und ebenfalls schriftlich zu benennen.

Ihr braucht einen gültigen Helferpass und den Mut euch der Herausforderung zu stellen.

Zusätzliche Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.