Archiv Nachrichten aus dem Landesverband

icon-bh-16x16 Begleithundausbildung   icon-ipo-16x16 IPO Gebrauchshundsport   icon-fh-16x16 Fährtenhundausbildung   icon-st-16x16 Stöberhund   icon-agi-16x16 Agility
icon-ths-16x16
Turnierhundsport   icon-obi-16x16 Obedience   icon-jug-16x16 Jugend   icon-robi Rally-Obedience   icon-fly-16x16 Flyball   icon-vdhhf-16x16 VDH-Hundeführerschein   icon-rh Rettungshund


 

Am kommenden Wochenende 06. Juli starten  auf der BSP Obedience in Brilon OBI-BSP-Team-thbfolgende Starter aus unserem Landesverband:

  • Maritta Meick GHV Lübeck Moisling mit Yogi in Klasse 3
  • Chrsitina Köbsch SGV Heiligenhafen mit Jess in Klasse 2
  • Andrea Reher PHV Neumünster mit Nico in Klasse 1

Wir wünschen allen viel Glück!

OBI-BSP-Hunde 

vlnr: Nico, Jess, Yogi


 

Gebrauchshundmeisterschaft 2014 am 22./ 23. und 24. August,Platzanlage GSV Friedrichsort

Liebe Hundesportler des LV Schleswig-Holstein,
.
Mit der Durchführung der Gebrauchshundmeisterschaft wurde antragsgemäß der GSV Friedrichsort betraut.
Der LV Schleswig-Holstein bedankt sich für die Übernahme der Veranstaltung!
Den teilnahmewilligen bzw. qualifizierten Hundeführern wünsche ich eine erfolgreiche Vorbereitung auf die Meisterschaft. Detaillierte Informationen über den Ablauf der Veranstaltung sind erst nach Eingang der Teilnehmermeldungen möglich. Danach wird der Organisationsplan etc. so schnell wie möglich veröffentlicht.

Prüfungsleiter: Hans-Jürgen Freitag

Leistungsrichter: B. Welske, Mirko Spiess (beide LV Schleswig-Holstein), Torsten Hallfahrt (LV Niedersachsen)

Helfer im Schutzdienst: Marc Kliebisch, LV S.-H. (Teil 1) und Klaus Malion, LV Weser Ems (Teil 2).
Ersatzhelfer: Rene Mittmann, LV S.-H.
Ich erinnere daran, dass die eingesetzten Helfer nach Meldeschluss nicht mit den Teilnehmern am Austragungsort trainieren dürfen.

Fährtenleger: Unsere bewährten LV-Fährtenleger; Benennung nach Meldeschluss

Weitere Informationen (Gelände, Fährtengegenstände etc.) und der Organisationsplan werden so schnell wie möglich auf der Homepage des LV veröffentlicht.
Die Seite des GSV Friedrichsort sollte ebenfalls verfolgt werden (Übungsmöglichkeiten etc.).

Meldeschluss: 05.08.14 (Poststempel)

Die Anmeldungen sind aus redaktionellen Gründen an unseren LV - Geschäftsführer zu senden: Erwin Lübke, Stubbenkammer 6, 24536 Neumünster

Es werden nur noch ordnungsgemäße Anmeldungen akzeptiert, die gemäß der Anlage I der LV – Satzung wie folgt aussehen müssen (der offizielle Vordruck kann aus der Homepage des LV gezogen werden):

Ein formloses Begleitschreiben des 1.Vorsitzenden (oder Vertreters), in dem der (die) entsprechende(n) Teilnehmer genannt und gemeldet wird (werden) und das (die) vollständig in Druckschrift ausgefüllte(n) Meldeformular(e) mit genauer Anschrift und Telefonnummer für jeden Teilnehmer.

Die aktuelle Qualifikationsliste befindet sich auf der LV –Homepage. Sollte sich der Fehlerteufel eingeschlichen haben, bitte ich um eine zeitnahe Info (0171 6808255).

Hans-Jürgen Freitag, PL

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

ich freue mich, einen neuen Mitgliedsverein in unserem Landesverband begrüßen zu dürfen.

Die Hundesportgemeinschaft „Sitz- Platz- Aus" Rickling e.V. ist mit Wirkung vom 01.04.2014 Mitglied im DVG und ist unserem Landesverband zugeordnet worden. Der Verein hat seinen wunderschön angelegten Übungsplatz in Rickling, Böverstwischenweg an der B 205.
Neben der Welpen - und Junghundausbildung bietet die HSG Agility, THS und Rally Obedience im Aufbau an. Mehr Information über die HSG findet Ihr auf der Homepage des Vereins www.hsg-rickling.de .

Herzlich Willkommen. Wir freuen uns auf eine harmonische und sportliche Zusammenarbeit
im Landesverband Schleswig-Holstein im DVG.

An alle Mitgliedsvereine des DVG
im Landesverband Schleswig - Holstein

Neues Tierschutzgesetz:
Erlaubnispflicht für gewerbsmäßige Hundeausbildung nach § 11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
wegen der Wichtigkeit des Themas möchten wir Sie mit diesem Rundschreiben umfassend
informieren.
Im Anhang finden Sie die Informationsschreiben des DVG und des VDH.
Lesen Sie dies bitte aufmerksam durch und informieren Sie bitte Ihre Mitglieder.

Ein wichtiger Hinweis bezüglich der Zertifikation der Eignung zum Trainer durch den VDH-SKN:
Der SKN ist ausschließlich ein Instrument der Zertifikation von Mitgliedern des VDH und
seinen angeschlossenen Mitgliedsvereinen für die Arbeit als ehrenamtliche Trainer in den Verbänden. Das ist in den Ausbildungsordnungen der Verbände manifestiert.
Die Verhandlungen des DVG und des VDH mit den zuständigen Behörden sind darauf aufgebaut.
In Hundeschulen und ähnlichen Einrichtungen mit gewerblicher Ausrichtung bei der Ausbildung von Hunden ist der SKN zum Nachweis der Zertifikation aus Trainer nicht zulässig und nicht anerkannt. Weisen Sie bitte Ihre Mitglieder darauf hin. Ein entsprechender Hinweis in der Satzung Ihres Vereins ist zu empfehlen.

Bei Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung. Dieses insbesondere wenn diesbezüglich Behörden
auf Sie zukommen. Wir sind sehr daran interssiert die Entwicklung dieser Angelegenheit zu beobachten.
Zur Zeit gibt es keinen aktuellen Handlungsbedarf, da das Gesetz erst zum 01.08.2014 in Kraft tritt. Sobald es neue Erkenntnisse gibt werde ich mich melden.

Mit sportlichem Gruß                                                            datei-pdf Info Tierschutzgesetz 311
unterschrift BW
Burkhard Welske
1.VS Landesverband
Schleswig -Holstein

Klasse3
Maritta Meick, GHV Lübeck-Moisling, mit Yogi, Border Collie

Klasse 1
Andrea Reher, PHV Neumünster mit Best Friends Pressumed Innocent, Austr. Shepherd

Bericht und Fotos findet ihr unter Berichte 2014.

im Landesverband Mecklenburg – Vorpommern

datei-pdf  Organisations- und Zeitplan

Prüfungsleiter
: René Marcks LRO M-V

Leistungsrichter:
Klaus-Jürgen Glüh DVG-LRO, LV Hamburg
Heiko Masla LV Weser-Ems
Hans-Jürgen Freitag LV Schleswig-Holstein
Dr. Hans Arenhoevel LV Mecklenburg-Vorpommern

Schutzdiensthelfer: werden am 25.05. nach Sichtung bestimmt
Schriftführer: Sportfreund des HSV Kröpelin e.V.
Gruppe/Schütze: Sportfreunde des HSV Kröpelin e.V.

Kontakt PL: 038722-22497
0172-7562238
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mannschaftsmeldungen: Meldeschluss ist der 01.06.2014
Meldungen der 5 Starter bitte in der festgelegten Startreihenfolge inkl.
Ersatzstarter zu senden an o.a. Prüfungsleiter.
Bitte Mannschaftsleiter benennen!
Änderungen der Reihenfolge oder Einsetzen der Ersatzstarter sind rechtzeitig vor
der Auslosung vorzunehmen.

Zeitplan

Samstag, 14.06.2014
Anreise nach Kröpelin möglich.
Informationen zu Unterkünfte und Campen sind auf der
Homepage des HSV Kröpelin e.V. www.dvg-hundesport-kröpelin.de

freies Training auf der Anlage für die Starter an diesem Tage möglich.

Ab 18:00 Uhr gemütliches Beisammensein auf der Platzanlage
mit Musik und Grillen

Sonntag, 15.06.2014
bis 08:15 Uhr - Anreise der letzten Teilnehmer
bis 08:15 Uhr - Ankunft der Leistungsrichter und Mannschaftsführer
mit anschließender Auslosung und Ausgabe der
Richterbücher
ab 09:00 Uhr – Eröffnung der Veranstaltung,
Beginn der Vorführung in B und C
gg. 17:00 Uhr – Siegerehrung

Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf mit viel Fairness und Sportlichkeit....

gez. Andreas Langkau gez. René Marcks
1. Vorsitzender des LV M-V LRO – LV M-V

Hier die Ergebnisse der Starterinnen unseres Landesverbandes auf der VDH DM Obedience am 18.Mai 2014 beim HSV Am Tagebau Hambach (DVG):


Frederike Goetzendorff , HSC Hanseat Lübeck, mit The Charmed Witches A´Hailey, Malinois 7. Platz
Christina Köbsch, SGV Heiligenhafen, mit Working Jess v. Rehgebirge , Border Collie 21. Platz
Maritta Meick, GHV Lübeck-Moisling, mit Yogi, Border Collie 34. Platz

Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg!

Hier findet ihr die Mannschaftsaufstellung für den THS Länderkampf in Blankenburg
(Ausrichter: LV Sachsen-Anhalt). datei-pdf Starterliste zum Download
lk-starter

















Aus unserem Landesverband haben


  • Frederike Goetzendorff , HSC Hanseat Lübeck, mit The Charmed Witches A´Hailey, Malinois
  • Christina Köbsch, SGV Heiligenhafen, mit Working Jess v. Rehgebirge , Border Collie
  • Maritta Meick, GHV Lübeck-Moisling, mit Yogi, Border Collie

die Qualifikation geschafft und einen Startplatz auf VDH DM Obedience am 18.Mai 2014 beim HSV Am Tagebau Hambach (DVG) erhalten.

Wir wünschen den Teams viel Erfolg und drücken die Daumen!


Liebe Jugendliche, liebe Jugendwarte und Vereinsvorsitzende
Der THS Leistungsrichter Holger Bartelsen und ich laden euch am Sonntag den 11. Mai zu einem THS UO/Gerätetraining Seminar ein. Veranstaltungsort ist der HSG Ahrensbök.

Schwerpunkte:
- Unterordnung → Spannend und Spannung
- Signale beim Hund
- Verbesserung Lauftechnik und Sprintarbeit
- Gerätetraining

Kosten für das Seminar entstehen für euch nicht, da noch genügend Geld in der Jugendkasse vorhanden ist.
Verpflegung und Getränke sind nicht kostenfrei.
Mehr Einzelheiten findet ihr unter Schulungen!

Ich freue mich auf euch und auf einen spannenden und erfolgreichen Tag

der DVG - Landesverbände Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern am 15. Juni 2014. Der Hundesportverein Kröpelin e.V. ist nach 2002 erneut Gastgeber dieser Hundesport Spitzenveranstaltung der norddeutschen DVG - Länder.

Sportfreunde unseres Landesverbandes, mit einer bestandenen IPO 3 Prüfung, die Lust haben in Kröpelin, für unseren Landesverband zu starten, melden sich doch bitte bei unserer Obfrau für Gebrauchshundsport Bärbel Wilken, bis zum 10. Mai.

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
die Sportart Rally - Obedience hat in der jüngsten Vergangenheit viele Freunde gefunden.
Der Landesverband Schleswig-Holstein trägt dieser Entwicklung Rechnung.
Wir möchten interessierten Hundesportlern eine strukturierte Arbeitsplattform für die Ausbildung und für das Prüfungswesen für Rally - Obedience schaffen. Dazu bedarf es jedoch einiger Vorbereitungen und eurer Mitarbeit.

Im Rahmen dieser Vorbereitungen benötige ich Informationen aus den Vereinen:

  • Welcher Verein ist interessiert?
  • In welchem Verein wird Rally - Obedience bereits praktiziert und in welchem Umfang?
  • Gibt es in euren Vereinen Trainer für Rally- Obedience? Wie ist der Stand der Ausbildung der Trainer?
  • Sind sie zertifiziert, und wie?
  • Wer ist in eurem Verein der Ansprechpartner? Bitte Adresse, Telefonnummer und ggf. E-Mailadresse angeben.

Den Rücklauf dieser Informationen erwarte ich per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum Sonntag, den 06.04.2014

Nächste Schritte:
Nach der Auswertung der eingegangenen Informationen werde ich zu einem Workshop einladen.
Ziel des Workshops ist es, eine Arbeitsplattform für die Sparte Rally - Obedience einzurichten, die ein effizientes Arbeiten fördert.
Ansprechpartner für den Sport Rally - Obedience im Landesverband Schleswig - Holstein bin bis auf Weiteres ich.

Meine Adressdaten entnehmt Ihr bitte dem Briefkopf des Schreibens (siehe unten) oder der Homepage des Landesverbandes (siehe Vorstand)

Ich freue mich auf eine konstruktive, harmonische Zusammenarbeit

Mit sportlichem Gruß
unterschrift BW

datei-pdf Mitteilung als Download

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.