icon ipoDie Landesmeisterschaft der Fährtenhund Schleswig-Holstein begann am Samstag aktuell fhbei schwierigen Wetterbedingungen. Zwei Teilnehmer konnten sich mit die Spitze setzen. Rudi Buttgereit mit Zorro ersuchten 93 und Marco Grönke mit Attack ersuchten die bisher höchste Punktzahl mit 96 am ersten Tag der Meisterschaft.
Marco Grönke und sein Malinoisrüde Attack erzielten auch am zweiten Tag die höchste Punktzahl mit 95 Punkte. Somit konnte das Team den Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse findet ihr hier.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.