icon ipoGebrauchshundmeisterschaft 30.08.19– 01.09.19 Platzanlage GV Stockelsdorf Plakat GHM 2019

Bedingt durch die Erkrankung des Sportfreundes  LR- Jürgens musste ich ein wenig improvisieren und den Veranstaltungsverlauf ändern,beziehungsweise umgestalten. Nachstehend die neuste Fassung. Weitere Informationen werden umgehend hier auf der homepage veröffentlich.

Im Namen des LV Schleswig-Holstein bedanke ich mich herzlich für die eingegangenen 16 Anmeldungen.
Ich wünsche allen Startern viel Glück. Der Landesverband würde sich freuen, wenn Sie mit Ihrem Besuch der Veranstaltung den würdigen Rahmen einer Veranstaltung geben.
Die GHM wird wie folgt organisiert: 

Prüfungsleitung/Schriftführung: Hartmut Meyer

Leistungsrichter: Abt. A: Burkhard Welske , LV S-H.
Leistungsrichter:  Abt. B + C: Frank Bukowski, LV- HH, H.J. Freitag LV -SH.

Fährteneinweiser: Bärbel Wilken LV-SH

Fährtenleger: Marco Grönke, Rudolf Buttgereit, Tim Rohwedder
Schutzdiensthelfer: Patrick Ahrens Teil 1, Ronny Hümke , Teil 2, beide LV -SH
Ersatzhelfer: Alexander Jähnicke , LV S.-H.

datei pdf  TEILNEHMERLISTE

 

Z e i t p l a n  (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 30.08.19

Ab: 12:00 Uhr: Eintreffen der Hundeführer
Ab: 13:00 Uhr: Probetraining nach den bekannten Regeln
Ca: 16:30 Uhr: Eintreffen Richter Welske und Freitag / Federführend Abtlg. B. für Hundeführerbesprechung /
Abläufe Abteilung A und B
Ca: 17:00 Uhr: Auslosung, Regularien, Identität und Unbefangenheit

Sonnabend, 31.08.19

Bis 07:00 Uhr- Eintreffen PL, Fährteneinweiser/ Fährtenleger, Richter Abtlg. A

Bis 07.30 Uhr Eintreffen der 1. und 2. Gruppe auf der Platzanlage, Abfahrt ins Fährtengelände
Bis 09.30 Uhr Eintreffen der Leistungsrichter B & C
Bis 09:30 Uhr Eintreffen der 3. und 4. Gruppe auf der Platzanlage für die Abt. B+C, Meldung bei PL

Der Probeschutzdienst wird am Sonnabend vor den ersten Schutzdiensten durchgeführt.

Sonntag, 01.09.19

Bis 07:00 Uhr Eintreffen PL, Fährteneinweiser, Fährtenleger, Richter Abtlg. A
Bis 07:30 Uhr Eintreffen der 3. und 4. Gruppe auf der Platzanlage, Abfahrt ins Fährtengelände
Bis 09.30 Uhr Eintreffen der Leistungsrichter B& C
Bis 09:30 Uhr Eintreffen der 1. und 2. Gruppe auf der Platzanlage für die Abt. B+C, Meldung bei PL

Die Vorführungen in B+C beginnen am Samstag und Sonntag um 10.00 Uhr!
Die erste Fährte wird um 08:30 Uhr abgesucht!

Zur Platzeinteilung

Zur Unterordnung benutzen die HF zur Meldung bei den LR den Haupteingang und verlassen ihn nach
der Unterordnung über den Nebeneingang am Ende des Platzes (für den Schutzdienst gilt die umgekehrte Reihenfolge).

Zur Fährtenarbeit

  • Der Ausrichter bietet ein Ackergelände an (siehe Foto auf der LV-Homepage).
  • Im Fährtengelände sind die Hunde angeleint zu halten.
  • Im Fährtengelände wird innerhalb der Gruppe nochmals gelost.
  • Muss die Fährtenarbeit abgebrochen werden, ist das Absuchen der Restfährte aus organisatorischen und sportlichen Gründen untersagt!

 

Allgemeines

  • Die Hundeführer/innen haben in den Abteilungen B und C in schwarzer Hose, weißem Hemd (Bluse) und Startnummer vorzuführen. Abzeichen etc., die auf die Team- oder Vereinszugehörigkeit hinweisen und unauffällige Streifen sind zugelassen. Andersfarbige Bekleidung ist bei extremen Wetterverhältnissen nur nach Rücksprache mit der Prüfungsleitung möglich. Die Startnummer ist auch in der Fährtenarbeit und zur Siegerehrung zu tragen.
  • Vorbereitende Schutzdiensthandlungen sind in der Umgebung des Veranstaltungsortes, besonders auf den Parkplätzen, verboten.
  • Auslaufmöglichkeiten bestehen in der näheren Umgebung (siehe Homepage des MV). Der GV Stockelsdorf musste die Sauberkeit des Gebietes garantieren und verlässt sich auch die aktive Mithilfe der Teilnehmer und Besucher! Entsprechende Behältnisse werden bereitgehalten.
  • Schlachtenbummler informieren sich bitte auf der Homepage des GV Stockelsdorf über den Ort der Fährtenarbeit und über Parkmöglichkeiten am Veranstaltungsort.

Vor Fahrtantritt zur Veranstaltung am Freitag nicht vergessen: Leistungsurkunde, Sportpass, Mitgliedsausweis, 13,- € Startgeld und einen gültigen Impfpass (gültige Tollwutwiederholungsimpfung).

Für Besucher und Schlachtenbummler
Wir freuen uns über Ihren Besuch der Veranstaltung! Sollten Sie Hunde mit sich führen, so dürfen diese die vorführenden Sportfreunde nicht stören. Ich bedanke mich für die notwendige Rücksichtnahme und bitte um den entsprechenden Abstand vom unmittelbaren Veranstaltungsraum.

Bitte an die Teilnehmer:

Sobald sich herausstellt, dass ein Sportfreund absagen muss, erwarte ich eine sofortige Info darüber! Sollte sich eine Hündin am Veranstaltungswochenende voraussichtlich in der Hitze befinden, bitte ich ebenfalls um eine sofortige Nachricht!

Herzlichen Dank für die Kooperation. Ich wünsche eine gute Anfahrt und viel Erfolg!

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok