icon ipoLV – Fährtenhundmeisterschaft IGP FH / FH 2 am 05./06. Oktober 2019, GV Stockelsdorf

Liebe Gebrauchshundsportler!
Für die Durchführung der diesjährigen LV-Fährtenhundmeisterschaft hat sich der MV GV Stockelsdorf beworben und den Zuschlag bekommen.
Nach der GHM-2019 wird der GV-Stockelsdorf den Teilnehmern und den hoffentlich zahlreich erscheinenden Zuschauern eine harmonische und interessante Veranstaltung bei bester Bewirtung bieten.

Organisation

Prüfungsleiter: Hartmut Meyer
Leistungsrichter: Bärbel Wilken
Fährteneinweisung: noch offen
Fährtenleger: Benennung nach Meldeschluss

Meldebeginn: 03.08.2019

Meldeschluss: 10.09.2019

Anmeldungen ausschließlich über CANIVA: link folgt ab Meldebeginn


Allgemeine Info:
➢ Es werden Fährtengruppen gebildet. Innerhalb der Gruppen wird vor Ort nochmals gelost.
➢ Die Startnummer ist bei der Fährtenarbeit und zur Siegerehrung zu tragen.
➢ Muss die Fährtenarbeit abgebrochen werden, ist das Absuchen der Restfährte aus organisatorischen und sportlichen Gründen untersagt!
➢ Die Hunde sind im Fährtengelände angeleint zu halten.
➢ Ein Mittagessen wird an beiden Tagen im Fährtengelände angeboten.
➢ Eine Toilette steht im Gelände zur Verfügung.
Für die Teilnehmer an der IPO FH beträgt die Meldegebühr 30,- €, für den FH 2 Teilnehmer 15,- €.

Zeitplan für die Teilnehmer (und LR)
Samstag, 09:00 h, Platzanlage( Fährtenstandquartier) GV Stockelsdorf- Anschrift folgt:
Sonntag, 10:00 h, GV Stockelsdorf

Treffen des Fährteneinweisers und der Fährtenleger: 07:30 h, Fährtenstandquartier GV Stockelsdorf
Die Fährtenarbeit beginnt an beiden Tage um 11:00 Uhr

Anfallende Änderungen werden auf der Homepage des LV bekannt gegeben!

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.