icon fhDie Landesmeisterschaft der Fährtenhunde 2018 ist entschieden. Eine sehr harmonische und bestens organisierte Veranstaltung mit unterschiedlichen Leistungen beim GHSV Tungendorf ging am Nachmittag zuende!

FH LM 02Mit 192 (97/95) Punkten errang Marco Grönke vom HST Neumünster mit seinem Malinoisrüden Malinoid Attack den ersten Platz - Herzlichen Glückwunsch!
Zweiter wurde Rudi Buttgereit mit DSH-Rüde Zorro v. Sickinger Moorwerck 191 (94/97) Punkten, ebenfalls vom HST Neumünster.
Den dritten Platz mit 189 Punkten (97/92) belegte Wolfgang Schmidt vom PGHV Ostholstein mit DSH Hündin Zicke vom Seewolf.
DSC 0711 3zum Vergrößern bitte anklicken (Fotos Kathrin Pantlofsky)


Alle drei Plazierten sind für die Bundessiegerprüfung beim HSV Westrup-Stemwede e.V. vom 02. bis 03.11 qualifiziert!!

Bericht folgt in Kürze - Ergebnisse findet ihr hier.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok