Sparten

  icon-bh-16x16 Begleithundausbildung   icon-ipo-16x16 IPO Gebrauchshundsport  icon-fh-16x16 Fährtenhundausbildung  icon-st-16x16 Stöberhund 
  icon-agi-16x16 Agility   icon-ths-16x16 Turnierhundsport
 icon-obi-16x16 Obedience    icon-robi Rally-Obedience
  icon-vdhhf-16x16 VDH-Hundeführerschein 
  icon mtr 16x16 Mantrailing  icon rh Rettungshund  icon wasser 16x16 Wasserarbeit

icon ipoDie Landesmeisterschaft der Fährtenhund Schleswig-Holstein begann am Samstag aktuell fhbei schwierigen Wetterbedingungen. Zwei Teilnehmer konnten sich mit die Spitze setzen. Rudi Buttgereit mit Zorro ersuchten 93 und Marco Grönke mit Attack ersuchten die bisher höchste Punktzahl mit 96 am ersten Tag der Meisterschaft.
Marco Grönke und sein Malinoisrüde Attack erzielten auch am zweiten Tag die höchste Punktzahl mit 95 Punkte. Somit konnte das Team den Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse findet ihr hier.

icon ipoNach Meldeschluss haben wir 12 Teilnehmer zur diesjährigen Fährtenhundmeisterschaft. einladung LMFH 10 2019Ein Starter wird in der IFH- 2- Samstag starten.
Der GV-Stockelsdorf bietet den Teilnehmern und den hoffentlich zahlreich erscheinenden Zuschauern eine harmonische und interessante Veranstaltung bei bester Bewirtung.
Nach einer gut durchgeführten GHM- Meisterschaft, sind Sie der Aufgabe sicher gewachsen.

Organisation
Prüfungsleitung: Hartmut Meyer
Leistungsrichter: Bärbel Wilken
Fährteneinweisung: Burkhard Welske
Fährtenleger: Rene Mittmann, Marcus Wenk, Matthias Kock, Dietmar Lange
Tim Rohwedder, Rolf Möller, Nico Süfke, Katrin Pantlowsky
Betreuung: Sportfreunde des GV Stockelsdorf

Allgemeine Info:
➢ Es werden Fährtengruppen gebildet. Innerhalb der Gruppen wird vor Ort nochmals gelost.
➢ Die Startnummer ist bei der Fährtenarbeit und zur Siegerehrung zu tragen.
➢ Muss die Fährtenarbeit abgebrochen werden, ist das Absuchen der Restfährte aus organisatorischen und sportlichen Gründen untersagt!
➢ Die Hunde sind im Fährtengelände angeleint zu halten.
➢ Ein Mittagessen wird an beiden Tagen im Fährtengelände angeboten.
➢ Eine Toilette steht im Gelände zur Verfügung.
➢ Die FH 2 Fährte findet am Samstag statt.

Für die Teilnehmer an der IGP FH beträgt die Meldegebühr 30,- €,
für den IFH2 Teilnehmer 15,- €.

Zeitplan für die Teilnehmer (und LR) SAMSTAG
7:30 Uhr - Treffen des Fährteneinweisers / PL und der Fährtenleger
im Fährtenstandquartier GVStockelsdorf, Gut Bohnrade , Bohnrader Weg 1 23617 Stockelsdorf

9:00 Uhr Treffen der Hundeführer, 10:00 Leistungsrichterin
im Fährtenstandquartier GV Stockelsdorf Gut Bohnrade, Bohnrader Weg 1- 23617 Stockelsdorf

Zeitplan für die Teilnehmer (und LR) SONNTAG
10:00 Uhr Treffen am Sonntag für Teilnehmer und Leistungsrichter
im Fährtenstandquartier GV Stockelsdorf Gut Bohnrade, Bohnrader Weg 1- 23617 Stockelsdorf

Die Fährtenarbeit beginnt an beiden Tagen um 10:00 Uhr

icon ipoDie Landesmeisterschaft der Gebrauchshunde 2019 ist entschieden.
Mit 100-85-90 gesamt 275 Punkten errang Peter Radke vom HSV Kropp mit seinem Deutschen Schäferhund Eddy vom Team Nordsturm den ersten Platz.

Sieger GHM 2019
Zweiter wurde Max Schulze vomHSV Nübbel mit der Deutschen Schäferhündin Abs vom Alten Schafstall
(100-87-88) gesamt 275.
Den dritten Platz belegte Petra Walter vom GSV Friedrichsort mit ihrer Malinoishündin
Ojemine vom Mecklenburger Büffel (97-90-84) gesamt 271.

Ergebnisse hier

icon ipoGebrauchshundmeisterschaft 30.08.19– 01.09.19 Platzanlage GV Stockelsdorf Plakat GHM 2019

Bedingt durch die Erkrankung des Sportfreundes  LR- Jürgens musste ich ein wenig improvisieren und den Veranstaltungsverlauf ändern,beziehungsweise umgestalten. Nachstehend die neuste Fassung. Weitere Informationen werden umgehend hier auf der homepage veröffentlich.

Im Namen des LV Schleswig-Holstein bedanke ich mich herzlich für die eingegangenen 16 Anmeldungen.
Ich wünsche allen Startern viel Glück. Der Landesverband würde sich freuen, wenn Sie mit Ihrem Besuch der Veranstaltung den würdigen Rahmen einer Veranstaltung geben.
Die GHM wird wie folgt organisiert: 

Prüfungsleitung/Schriftführung: Hartmut Meyer

Leistungsrichter: Abt. A: Burkhard Welske , LV S-H.
Leistungsrichter:  Abt. B + C: Frank Bukowski, LV- HH, H.J. Freitag LV -SH.

Fährteneinweiser: Bärbel Wilken LV-SH

Fährtenleger: Marco Grönke, Rudolf Buttgereit, Tim Rohwedder
Schutzdiensthelfer: Patrick Ahrens Teil 1, Ronny Hümke , Teil 2, beide LV -SH
Ersatzhelfer: Alexander Jähnicke , LV S.-H.

datei pdf  TEILNEHMERLISTE

icon ipoSehr geehrte Vereinsvorsitzende, Ausbildungswarte IGP und Schutzdiensthelfer,
nachdem die 1. Helferschulung unter der "Leitung" von René Machatsch für die Schutzdiensthelfer ein voller Erfolg war, lädt der Landesverband nun zur Fortsetzung am 28.09.2019 um 09:30 Uhr als Workshop ein.
Wie bereits mit den anwesenden Helfer der ersten Schulung besprochen, diesmal nochmal nach Oldenburg beim GV Stockelsdorf e. V..

Es wäre wünschenswert, wenn jeder Helfer 2 Sportfreunde mit Hund mitbringen würde, die er sonst auch arbeitet, da das Zusammenspiel Hundeführer,
Hund und Schutzdiensthelfer für die Ausbildung äußerts wichtig ist.
Wie besprochen ist der Workshop für die Helfer kostenfrei.

Bitte, besprecht auch in eueren Vereinen, welcher Verein seine Platzanlage für den nächsten Workshop zur Verfügung stellt.
Bei mehreren Möglichkeiten werden wir dann am 28.09.19 gemeinsam beschließen, wo die Fortsetzung des Workshops stattfinden soll.

Meldungen diesmal bitte nur telefonisch an Nico Süfke unter Handy: 0160 - 98 23 26 87. Ich bitte um Weiterleitung an die Schutzdiensthelfer.
Mit sportlichen Grüßen
für den erkrankten OfG Ulli Jürgens - Bärbel Süfke

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.